Animationsfilme

Seit Enstehung von Videoplattformen wie Youtube und Vimeo erfreuen sich animierte Informationsfilme immer größerer Beliebtheit. Sie sind Ideal, um Sachverhalte zu erklären oder Informationen auf eine
spielerische und interessante Art zu vermitteln.
Stilistisch gibt es hier keine Grenzen, ob als echte Zeichnungen oder aufwendig am Computer animiert, diese Filme werden oft und gerne gesehen.
Hier können Sie einige Beispiele sehen.

Animationsfilme für Studenten

Für die Webseite studieren-in-holland.de (25.000 Aufrufe im Monat) haben wir die Vorzüge des Studium zusammengefasst und stellen diese mit visueller Untermalung im Animationsfilm dar.

Filme aus dieser Reihe waren besonder erfolgreich und wurden somit in einer kleinen Serie produziert die jeweilige Unterbereiche wie Bewerbung, Studienfinanzierung, Wohnen, Sprache, etc. aufgeteilt um detailliertere Einblicke zu gewähren.

Trickfilm: „Unterschiede zwischen Universitäten und Fachhochschulen“

Für eine Youtube-Serie "Studieren, so geht's!" haben wir eine neue Videoreihe kreiert, die sich an Schüler wendet die mit dem Hochschulwesen noch nicht sehr vertraut sind und sich manchmal nicht trauen bestimmte Fragen zu stehen. Es werden so immer mehr Themen behandelt die sich bei Jugendlichen sehr großer Beliebtheit.

Unterschiedliche Stile für ihre Marketingbotschaft

Für die Produktion von Animationsfilmen werden unterschiedliche Methoden angewandt um einen Erklärvideo-Stil zu erreichen dem Einfach gefolgt werden kann. Wir beraten gerne dabei den besten Stil für ihre Videos zu finden.
Darüberhinaus bieten wir auch noch andere Video-Stile wie Erfahrungsberichte und, Imagefilme, etc. an.