Fragen und Antworten zum Thema Videoproduktionen

Wir bieten verschiedene Produktionsarten an.

Allen Produktionen geht eine kostenlose Videoberatung voraus. Somit wissen Sie genau welches Art Video am Ende der Produktion auf Sie wartet.

Wenn wir die Dreharbeiten vor Ort übernehmen, planen wir den Tag, in Absprache mit ihnen ab. Sollten sie selbst drehen wollen geht das im Rahmen von "Sie drehen, wir schneiden, filmen, finalisieren" ebenfalls uns Sie können dazu einen Kamera und Videodreh Workshop erhalten.

Nachdem wir das gefilmte Material bei uns vorliegen haben wird es gesichtet und aus den vielen einzelnen Clips die über Stunden zusammengetragen wurden wird ein Rohschnitt erstellt.

Dazu kommen Bild, Ton und Farbkorrekturen um die Qualität nochmals zu steigern und das Optimum aus dem Material herauszuholen.

Nach einigen Korrekturphasen erhalten Sie ihr Video
Wir haben uns auf den Hochschulsektor und das Hochschulmarketing mit Videos spezialisiert. Unser YouTube Kanal hat die meisten Abonnenten in Deutschland von den Kanälen die sich ausschließlich mit der Berufs- und Studienentscheidung befassen. Hochschulen haben besondere Anforderungen und die können wir dennoch sehr kostengünstig schon anbieten.
Wir können Videos schon ab 350,-€ (zzgl. MwSt) anbieten. Wie das geht erfahren Sie unser "Video Schnitt und Editing" - in diesem Fall übernehmen wir alle mühseligen und zeitintensiven Arbeiten der Videoproduktion. Die Filme drehen Sie einfach selbst! Eine Produktion bei der wir mit einem z.B. zweiköpfigem Film-Team vor Ort drehen beginnen ab 1250,-€ plus Anfahrt und MwSt. Imagefilme für Hochschulen können wir ab 4000,-€ zzgl. Anfahrt und MwSt. für Sie planen, drehen, schneiden, editieren und im Internet veröffentlichen.